Ressourcen

Ressourcen für Ihr Laufwerk

Wir möchten Ihnen helfen, Ihre Fahrt zum Erfolg zu führen. Wir haben Ressourcen, die Ihnen helfen, sich zu organisieren und Ihre Freunde, Familie und Kollegen zu inspirieren.

Fakten zur Quick Food Bank
Auswirkungen auf den Lebensmittelantrieb
Wie man anfängt
FAQs
Sozialen Medien
Wie wir arbeiten
Wem wir dienen

Fakten zur Quick Food Bank

Jetzt haben Ihre Dollars mehr denn je einen unglaublichen Einfluss auf unsere Community - dank Ihrer Unterstützung konnte Second Harvest unsere Produktion und Wirkung im Vergleich zu den Werten, die wir vor der Pandemie bewältigt haben, verdoppeln. Um mit der Nachfrage Schritt zu halten, auf die wir jetzt reagieren, hat sich auch unser Budget verdoppelt. Ihre Unterstützung bedeutet:

  • Mittlerweile versorgen wir jeden Monat durchschnittlich 500.000 Kunden mit Lebensmitteln. Das sind doppelt so viele Menschen wie vor der Pandemie. Viele der Kunden, die wir jetzt bedienen, haben angegeben, dass dies das erste Mal ist, dass sie Hilfe von einer Lebensmittelbank erhalten. Wir liefern zweimal monatlich Lebensmittel an mehr als 5.500 unserer am stärksten gefährdeten Nachbarn, die nicht in der Lage sind, ihre Häuser zu verlassen, um Lebensmittel zu erhalten.
  • Wir betreiben über 130 Drive-Through-Distributionen, damit Kunden Lebensmittel in einer sicheren Umgebung mit wenig Berührung erhalten können.
  • Selbst bei dem erhöhten Bedarf, auf den wir reagieren, konzentrieren wir uns immer noch auf die Ernährung: Wir haben uns zum Ziel gesetzt, unseren Lebensmittelmix während unserer Notfallreaktion so nahe wie möglich an 50%-Produkten und 25%-Protein / Milchprodukten zu halten.
  • Ein typischer Kunde erhält jeden Monat kostenlose Lebensmittel im Wert von $250 aus einer Second Harvest-Distribution.
  • Jedes gespendete $1 hilft bei der Bereitstellung von zwei nahrhaften Mahlzeiten.
  • 95% der Beiträge gehen an Programme, die unsere Nachbarn mit Lebensmitteln versorgen.
  • Seit mehr als einem Jahrzehnt erhält Second Harvest das jährliche Vier-Sterne-Rating von Charity Navigator für finanzielle Stabilität, Rechenschaftspflicht und Transparenz, das die Industriestandards übertrifft.

Auswirkungen auf den Lebensmittelantrieb

Second Harvest setzt sich dafür ein, dass jeder, der eine gesunde Mahlzeit benötigt, eine bekommen kann. Virtuelle Food-Laufwerke sind eine großartige Möglichkeit, um Wirkung zu erzielen. Und denken Sie daran, dass jedes Laufwerk, unabhängig von der Größe, einen Unterschied macht. Hier sind nur einige Beispiele, wie Laufwerke zum Aufbau einer hungerfreien Community beitragen:

  • Virtuelle und traditionelle Food-Drives haben im vergangenen Jahr fast 30 Millionen Mahlzeiten kreiert.
  • Jedes an die Lebensmittelbank gespendete $1 hilft bei der Bereitstellung von zwei Mahlzeiten.
  • Antriebe helfen dabei, die Gemeinde über Ernährungsunsicherheit aufzuklären.

Erfahren Sie mehr über die Auswirkungen von Second Harvest.

Wie man anfängt

Schauen Sie sich unsere Erstellen Ihrer Laufwerksseite oder nutzen Sie unsere Checkliste für virtuelle Lebensmittel um Ihnen zu helfen, auf dem richtigen Weg zu bleiben.

FAQs

Haben Sie Fragen zu virtuellen Food-Laufwerken? Hier finden Sie Ihre Antworten.

Wenn Sie noch Fragen zum Hosten von virtuellen Food-Laufwerken haben, senden Sie uns eine E-Mail an drive@shfb.org oder rufen Sie uns an 1-866-234-3663. Wir sind hier um zu helfen!

Sozialen Medien

Hier finden Sie einige Tipps und Tools, mit denen Sie das Wort verbreiten können.

  • Teilen Sie allen auf Ihren Social-Media-Seiten mit, wo und wie Sie Ihrem Laufwerk ein Geschenk machen können.
  • Sie können Ihr Laufwerk von Ihrer virtuellen Food-Laufwerksseite aus direkt für Facebook und Twitter freigeben.
  • Je mehr Kontaktpunkte und Erinnerungen Sie geben, desto erfolgreicher wird Ihr Laufwerk. Teilen Sie daher Updates online und auf Ihrer virtuellen Food-Laufwerksseite.
  • Folgen Sie uns auf jeden Fall FacebookInstagram oder Twitter und tagge uns in deinen Posts.
  • Benötigen Sie Statistiken und Zahlen zum Teilen? Schauen Sie sich unsere Fakten zur Schnellimbissbank.
  • Auf der Suche nach Geschichten oder Zitaten? Lesen Sie alles über unsere Kunden, ihre Geschichten und den Unterschied, den Ihre Unterstützung macht.
  • Nicht in den sozialen Medien? Wir haben E-Mails um Ihnen zu helfen, Ihr Laufwerk zu teilen.
  • Denken Sie daran, Ihren Teilnehmern für ihre Unterstützung zu danken.

Benötigen Sie mehr Unterstützung für soziale Medien? Unser Team hilft Ihnen gerne weiter. Mailen Sie uns an drive@shfb.org oder rufen Sie uns an 1-866-234-3663.

Wie wir arbeiten

Lebensmittel werden von Second Harvest gekauft oder von Lebensmittelgeschäften, Lebensmittelherstellern und -vertreibern gespendet. Dieses Lebensmittel, Millionen Pfund pro Monat, wird an einem unserer vier Lagerorte gesammelt und sortiert. Es wird dann über ein Netzwerk von über 300 Partnern in den Landkreisen Santa Clara und San Mateo an über 1.000 Standorten an unsere Gemeinde verteilt.

Im Gegensatz zu den meisten anderen Lebensmittelbanken im ganzen Land berechnen wir unseren Partnern keine Gebühr für den Erhalt der Lebensmittel. Dies erhöht zwar den Geldbetrag, den wir jährlich sammeln müssen, wir sehen dies jedoch als eine weitere Möglichkeit, unsere Gemeinschaft zu unterstützen. Viele unserer Partner sind kleine gemeinnützige Organisationen mit begrenzten Budgets und Spendenmöglichkeiten. Durch die Bereitstellung von kostenlosem Futter durch Second Harvest können sie ihre Zeit und Ressourcen auf ihre Fachgebiete konzentrieren.

Erfahren Sie mehr über die Funktionsweise von Second Harvest.

Erfahren Sie mehr über unsere Partner.

Wem wir dienen

Seit Februar 2020 hat sich die Zahl der Menschen, die jeden Monat auf die zweite Ernte angewiesen sind, auf 500.000 Menschen verdoppelt. Familien, Studenten, Senioren und Kinder sind jeden Monat auf Ihre Unterstützung angewiesen. Kommen Sie Treffen Sie unsere KundenLesen Sie ihre Geschichten und sehen Sie, welchen Unterschied Ihre Unterstützung für so viele unserer bedürftigen Nachbarn macht.