Beeren-Ernte-Marmelade

7. Januar 2022

von Ruth Mendoza
Berry Harvest Jam

Vorbereitungszeit: 2 Minuten

Kochzeit: 28 Minuten

Gesamtzeit: 30 Minuten

Spielstärke: Sehr leicht

Stichwort: Marmelade, Gelee, Fruchtaufstrich

Küche: amerikanisch

Portionen: 2 Tassen

Zutaten

  • 5 Tassen frische oder gefrorene Blaubeeren oder Beeren Ihrer Wahl
  • Prise Salz
  • 4 EL Honig oder nach Geschmack
  • 2 EL Chiasamen

Wenn Sie selbstgemachte Marmelade machen, werden Sie sich wie ein Koch direkt in Ihrer eigenen Küche fühlen. Diese süße Marmelade schmeckt hervorragend auf Toast, Joghurt, Haferflocken oder direkt aus dem Glas. Sie können dieses Rezept auch mit anderen Beeren Ihrer Wahl zubereiten. Es ist eine großartige Möglichkeit, etwas zusätzliches Obst zu verbrauchen, das Sie möglicherweise zur Hand haben. Einfach zu machen und es lohnt sich!

Wie man Beerenernte-Marmelade macht

1. Beeren, Honig und Salz in einen mittelgroßen Topf geben und bei mittlerer Hitze kochen. Gelegentlich umrühren, bis die Beeren durchgewärmt sind und zu zerfallen beginnen, etwa 5-10 Minuten.
2. Benutze eine Gabel, einen Kartoffelstampfer oder einen Stabmixer, um die Beeren vorsichtig bis zur gewünschten Konsistenz zu zerdrücken.
3. Lassen Sie die Beerenmischung langsam aufkochen. Die Chiasamen in die Pfanne geben und gut umrühren, um die Samen gleichmäßig zu verteilen.
4. Reduzieren Sie die Hitze auf eine niedrige Stufe und kochen Sie für etwa 15-18 Minuten, um das Wasser zu verdampfen und die Marmelade einzudicken, wobei Sie gelegentlich umrühren.
5. Den Topf vom Herd nehmen und die Marmelade vor dem Servieren etwas abkühlen lassen. Alternativ können Sie die Marmelade in einen luftdichten Behälter füllen und auf Raumtemperatur abkühlen lassen, bevor Sie sie im Kühlschrank aufbewahren. Die Marmelade dickt beim Abkühlen weiter ein.
Trinkgeld: Kombinieren Sie diese Marmelade mit Joghurt, Haferflocken oder Toast.