Wie wir auf die Krise reagieren ›

Französische Zwiebelsuppe

Vorbereitungszeit: 5 Minuten

Kochzeit: 10 Minuten

Gesamtzeit: 15 Minuten

Autor: Mitarbeiter

Spielstärke: Einfach / Mittel

Küche: Französisch

Portionen: 4-6

Zutaten

  • 16 Unzen. Rinderbrühe
  • 1 Zwiebel, gehackt
  • 1 Knoblauchzehe, gehackt
  • 1,5 TL getrockneter Thymian
  • 2 TL Olivenöl
  • Salz und schwarzer Pfeffer nach Geschmack

Optional

  • Parmesan Käse
  • Getoastetes Brot

Eine einfache Möglichkeit, Ihre zusätzlichen Zwiebeln zur Hand zu haben, besteht darin, sie einer beliebigen Brühe hinzuzufügen. Die Zwiebeln zuerst anbraten und einfach die Brühe hinzufügen. Hacken! Hacken!

Wie man französische Zwiebelsuppe macht

  1. Olivenöl in einem großen Topf erhitzen. Zwiebeln, Knoblauch und Thymian 5 Minuten anbraten.
  2. Rinderbrühe hinzufügen und 5-10 Minuten köcheln lassen.
  3. Mit Salz und schwarzem Pfeffer würzen.
  4. Mit geröstetem Brot und Käse servieren (optional).