Wie wir auf die Krise reagieren ›

Toskanische weiße Bohnen-Grünkohl-Suppe

Vorbereitungszeit: 10 Minuten

Kochzeit: 20 Minuten

Gesamtzeit: 30 Minuten

Autor: Mitarbeiter

Spielstärke: Mittel

Küche: Italienisch

Portionen: 4

Zutaten

  • 2 EL Olivenöl
  • 1 Zwiebel, gewürfelt
  • 2 große Karotten, gehackt
  • 4 Knoblauchzehen, dünn geschnitten
  • 1 32-Unzen-Box natriumarme Hühnerbrühe
  • 4 Tassen gehackter Grünkohl
  • 1 14,5-Unzen-Dose Tomatenwürfel
  • 1 14,5-Unzen-Dose ohne Salzzusatz Cannellini-Bohnen, abgetropft und gespült
  • 1 EL Zitronensaft
  • Salz und schwarzer Pfeffer nach Geschmack

Eine schmackhafte und herzhafte Suppe nach toskanischer Art, die unglaublich einfach zuzubereiten ist. Genießen Sie es zum Abendessen in einem kalten Herbst oder Winter.

Wie man toskanische weiße Bohnen-Grünkohl-Suppe macht

  1. Öl in einem großen Topf erhitzen. Fügen Sie Zwiebel und Karotten hinzu und kochen Sie 3 Minuten. Fügen Sie Knoblauch hinzu und kochen Sie 2 Minuten.
  2. Brühe, Grünkohl und Tomaten hinzufügen und abdecken. 5 Minuten kochen. Bohnen hinzufügen. Zum Kochen bringen, Hitze reduzieren und 5 Minuten köcheln lassen. Zitronensaft, Salz und schwarzen Pfeffer hinzufügen.