45,587,392 Mahlzeiten, die bisher in 2019 bereitgestellt wurden
en English
X

#Wecanendhunger - Our Holiday Hashtag

#Wecanendhunger - Our Holiday Hashtag

In einer Zeit der Spaltung steht diese Gemeinschaft gegen den Hunger zusammen. Während der Morgen mit Stimmenstreitereien beginnt und Familien sich über die verlorenen Häuser klagen, erhellt der Tag die Nachrichten, die Sie alle teilen. Im Auto senden Radio-DJs tagelange Laufwerke, von denen Second Harvest profitiert. Ich überprüfe unsere sozialen Medien im Büro. Ich sehe Familien, die ausgefeilte Limonadenstände bauen, spezielle Spendensammelkurse in Fitnessstudios und Yoga-Studios und Turkey Trot-Läufer, die unglaubliche Summen erzielen. Ob Barre oder Boxen, Country oder Hip-Hop, Marathonläufer oder Wochenend-Krieger, zusammen #wecanendhunger.

Wir alle hören Geschichten und treffen Einzelpersonen, die unsere Beziehung zu Second Harvest inspirieren. Lass uns diese Erfahrungen teilen. In einer Zeit des Konflikts möchten wir, dass unsere Gemeinschaft diesen #wecanendhunger glaubt. Hier sind einige Beispiele für die großartige Arbeit, die von unseren Mitarbeitern und Ihnen allen geleistet wird.

Sieh diesen Beitrag auf Instagram

#givingtuesday • glücklich mit @2ndharvest zusammenzuarbeiten, um den Hunger in dieser Weihnachtszeit zu beenden. Besuchen Sie das LINK IN BIO, um meinem Team beizutreten oder spenden Sie noch heute. • die Möglichkeit haben, etwas zurückzugeben + Leben zu retten? einer der größten Segnungen. • Ein Erlös der #pegactiveworkshop-Tickets dieses Samstags wird auch direkt an @2ndharvest gespendet. • Obwohl es so viele unglaubliche Organisationen gibt, beschließe ich, @2ndharvest dieses Jahr zurückzugeben, denn selbst hier in unserem wohlhabenden Silicon Valley wird der Hunger in der Weihnachtszeit an zu vielen Tischen Platz nehmen. #WeCanEndHunger • [Outfit c / o @mpgsport]

Ein Beitrag geteilt von PEGAH • NASM CPT • KALIFORNIEN (@pegactive) ein

Hilfe für einen obdachlosen Veteran

Marie K.

Ich konnte einem obdachlosen Veteran helfen, mich für CalFresh zu bewerben. Er sah hilflos aus, als er kam und an einem Tablettort mit mir sprach. Als ich seinen Rekord in unserer Datenbank abrief, stellte ich fest, dass er vor zwei Jahren unser Programm für warme Speisen im San Mateo County genutzt hatte. Seitdem war er obdachlos und die Dinge wurden für ihn nicht besser. Ich beendete seine beschleunigte CalFresh-Anwendung und gab ihm die warmen Essensstandorte, um dort zu essen. Ich wünschte, dass sein Antrag genehmigt würde und dass er sich nicht mehr um das Essen sorgen müsste. Bevor er ging, sagte mir mein Instinkt, ich solle ihm alle Snacks geben, die ich in meiner Lunch-Tasche hatte. Ich glaube, dass mein Mitgefühl für Bedürftige jeden Tag als Food Connection Field Specialist zunimmt.

Eine kleine Welt, in der Tat

Suleyma G.

Es ist immer ein tolles Gefühl, in meine Heimatstadt zurückzukehren und etwas zurückzugeben. Ich denke für mich: „Sie müssen sich um etwas weniger Sorgen machen, wenn genug gesundes Essen auf dem Tisch vorhanden ist.“ Ich arbeite einmal im Monat im WIC-Büro von East Palo Alto und bin vor ein paar Wochen auf eine junge Dame gestoßen, die ich getroffen hatte Mein Erstsemester-Jahr in der High School durch ein Programm namens Stanford College Prep (ehemals Upward Bound). Sie war ruhig und wirkte etwas gestresst. Nach der Hälfte der Calfresh-Bewerbung erinnerte sie sich an mich, und wir brauchten ein paar Minuten, um aufzuholen. Als wir unser Gespräch beendeten und zum Ende der Bewerbung gekommen waren, lächelte sie und bedankte sich bei mir, nicht nur für die Hilfe beim Essen, sondern auch für das Abhören. Wir tauschten Zahlen aus und lächelten, während wir umarmten, wissend, dass wir wieder Kontakt halten würden. Wie viele schon gesagt haben, ist die Welt in der Tat sehr klein. Ich half einer Familie, die Ernährungsunsicherheit und Depressionen durchmachte, und gewann einen alten, guten Freund zurück.

Verwenden Sie also bitte unseren #wecanendhunger-Hashtag, um Ihre Geschichten zu Weihnachten zu teilen. Und denk daran, uns zu folgen Facebook, Twitter, und Instagram.