61,774,948 Mahlzeiten im Jahr 2019 zur Verfügung gestellt
en English
X

Hungerforschung in 2018

Hungerforschung in 2018

Spezieller Blogbeitrag von Ellen Coppins, Market Research Analyst

Mittagessen im Bibliotheksprogramm der Morgan Hill Library in Morgan Hill, Kalifornien

Hunger ist ein komplexes Thema, aber eine Vielzahl von Berichten und Artikeln, die in 2018 veröffentlicht werden, können uns helfen zu verstehen, warum so viele in unserer Region mit diesem Problem konfrontiert sind. Nachfolgend finden Sie Links zu wichtigen Berichten und Studien zu unserer Community, die jeweils die wichtigsten Informationen enthalten.

Der Hunger ist im Silicon Valley allgegenwärtig. Manchmal ist es schwer zu sagen, wer unter uns zu kämpfen hat, um Essen auf den Tisch zu legen.

Versteckter Hunger: Wie Familien durchfallen. Tara Duggan, San Francisco Chronicle, November 18, 2018.

  • Der verborgene Hunger der Bay Area ist der Hayward-Auslieferungsfahrer und die Hausfrau, die sich auf die Nahrungsmittelbank verlassen, um ihre fünfköpfige Familie zu ernähren. Sie sind die Senioren, die in East Palo Alto nur knapp 2-Meilen vom Facebook-Hauptsitz und seinen kostenfreien Mitarbeitermahlzeiten zu essen bekommen. Sie sind die Diabetiker, die Ende des Monats in Notaufnahmen in Oakland mit niedrigem Blutzucker aufgetaucht sind, weil ihnen die Nahrung ausgeht. Sie sind die undokumentierten Familien, die sich winzige Wohnungen in der South Bay teilen und in ihren Schlafzimmern Bohnen auf Lageröfen kochen.

Während Arbeiter und Studenten kämpfen, werden Nahrungsmittelbanken zu einer Notwendigkeit. Jill Tucker, San Francisco Chronicle, Dezember 11, 2018

  • Inmitten der Millionäre und Milliardäre des Silicon Valley kämpfen die arbeitenden Armen und Studenten mit Bargeldmangel darum, die ständig steigende Miete zu zahlen, und es bleibt nur wenig übrig für Lebensmittel.
  • Diese Arbeiter, viele mit zwei Arbeitsplätzen, und College-Kinder mit voller Kursbelastung, haben das Image der Hungrigen gestört, sagte Leslie Bacho, Chief Executive von Second Harvest.

Ein häufiges Thema für Berichte über die Bay Area und einer der Hauptgründe, warum Second Harvest heute mehr Menschen als je zuvor dient, ist, dass die Löhne nicht mit den Wohnkosten Schritt gehalten haben.

Immer noch auf dem lebenslangen Hochseil: Technologie, Unsicherheit und die Zukunft der Arbeit. Everett-Programm an der UC Santa Cruz, Oktober 2018.

  • In den letzten 20-Jahren war der Silicon Valley-Arbeitsmarkt weiterhin durch stagnierende Löhne, eine zunehmende Ungleichheit und anhaltende Unsicherheit gekennzeichnet.
  • In den letzten 20-Jahren stieg der wirtschaftliche Input im Silicon Valley um 74-Prozent, während die inflationsbereinigten Löhne für 90-Prozent der Arbeitsplätze sanken. Neun von 10-Jobs im Silicon Valley werden mit niedrigeren Löhnen bezahlt als in den späten 1990s.
  • Das Netto-Beschäftigungswachstum in den letzten 20-Jahren war bei Niedriglohnjobs überproportional, wobei der Anteil der Arbeitnehmer in Niedriglohnjobs um 25% stieg, während der Anteil der Arbeitnehmer in mittleren und oberen Lohnjobs zurückging.

Steigende Mieten, fallende Löhne. Silicon Valley Rising, Oktober 2018.

  • Zwischen 2009 und 2015 stieg die inflationsbereinigte Durchschnittsmiete für eine Wohnung um 32.2%.
  • Allerdings haben die bereinigten mittleren Einkommen der Mieter in der gleichen Zeit 2.8% tatsächlich gesenkt. Die Mieten sind fast um 4x schneller gestiegen als Löhne und fast 5x schneller als die Sozialversicherungszahlungen.
  • Der Anstieg der Durchschnittsmiete seit 2009 entspricht siebeneinhalb Monaten Lebensmittel für eine vierköpfige Familie.

San Mateo County Housing Emergency und Lösungsvorschläge. California Housing Partnership Coalition, April 2018.

  • Die Mieter mit dem niedrigsten Einkommen des San Mateo County geben 69% des Einkommens für die Miete aus und lassen nur wenig übrig für Lebensmittel, Transport, Gesundheitswesen und andere wichtige Dinge.
  • Mieter in San Mateo County müssen $ 65.29 / Stunde verdienen - fast 6-Zeiten geben Mindestlohn und mehr als das Doppelte des durchschnittlichen Stundenlohns eines Lehrers, einer ausgebildeten Krankenschwester oder eines Zimmermanns an - um die monatliche Mindestmiete von $ 3,395 zu leisten.
  • Wenn die Wohnkosten in Betracht gezogen werden, steigt die Armutsrate von San Mateo County von 7% auf 16.6%.

Santa Clara County Wohnungsnotfall und Lösungsvorschläge. California Housing Partnership Coalition, April 2018.

  • Mieter in Santa Clara County müssen $ 54.81 / Stunde - fast das Vierfache des lokalen Mindestlohns - verdienen, um die monatliche Mindestmiete von $ 2,850 leisten zu können
  • Die Mieter mit dem niedrigsten Einkommen von Santa Clara County geben 62% des Einkommens für die Miete aus und lassen nur wenig übrig für Lebensmittel, Transport, Gesundheitsfürsorge und andere wichtige Dinge.
  • Wenn die Wohnkosten in Betracht gezogen werden, steigt die Armutsquote von Santa Clara County von 7.9% auf 16.2%.

Bay Area entwickelt ehrgeizige neue Instrumente zur Verringerung des Hungers. Tara Duggan, San Francisco Chronicle, November 18, 2018.

  • Über 870,000-Leute in der Bay Area ist das Essen unsicher, was bedeutet, dass es so viele Menschen wie die gesamte Bevölkerung von San Francisco gibt, die nicht immer wissen, woher ihre nächste Mahlzeit kommt. Die meisten sind berufstätige Familien und Senioren, die aufgrund verschiedener Faktoren in der Region Schwierigkeiten haben, zu essen.

Wohnstabilität und Familiengesundheit: Eine Kurzdarstellung. Regionale Initiative für gesundheitliche Ungleichheiten in der Region, SEP 2018.

  • Haushalte in der Bay Area, die sich ihre Wohnungen bequem leisten können, geben fast fünfmal so viel für die Gesundheitsfürsorge und ein Drittel mehr für Nahrungsmittel aus als ihre stark kostenintensiven Altersgenossen.

Bay Area 's starke Lücken zwischen Haves und Have-Nots. Louis Hansen, Die Merkur-NachrichtenJuni 16, 2018.

  • Der typische Wartungsarbeiter in San Jose verdiente weniger als 7,500, um die Grundbedürfnisse zu befriedigen, während Servicemitarbeiter, einschließlich Kinderbetreuung und Personal Trainer, jedes Jahr $ 10,000 einnahmen.

Kinder in unserer Gegend leiden auch unter Ernährungsunsicherheit, was nachweislich zu Krankenhauseinweisungen, schlechter Gesundheit, Eisenmangel und Verhaltensproblemen wie Aggression, Angstzuständen, Depressionen und ADHS führt. College-Studenten sind auch in Gefahr und müssen kaum lernen, ohne die nahrhaften Lebensmittel, die sie brauchen.

2018 Silicon Valley Index. Silicon Valley Institut für Regionalstudien, Februar 2018.

  • Mehr als ein Drittel der Schüler des Silicon Valley-Alters 5-17 erhalten kostenlose oder ermäßigte Schulmahlzeiten.

San Jose State University: SJSU kümmert sich um Hilfe: Nahrung und Hunger. September 11, 2018.

  • Eine kürzlich durchgeführte Umfrage der San Jose State University ergab, dass etwa die Hälfte der SJSU-Studenten aus Kostengründen manchmal Mahlzeiten auslassen.

Wohnstabilität und Familiengesundheit: Eine Kurzdarstellung. Regionale Initiative für gesundheitliche Ungleichheiten in der Region, SEP 2018.

  • Pflegekräfte von kleinen Kindern in instabilen Unterkünften mit niedrigem Einkommen sind doppelt so häufig wie Menschen in stabilen Wohnungen in einem fairen oder schlechten Gesundheitszustand und fast dreimal häufiger depressive Symptome. Kinder unter vier Jahren hatten in diesen Familien ein fast um 20% erhöhtes Krankenhausrisiko und ein um 25% erhöhtes Risiko für Entwicklungsverzögerungen.

Nahrhafte Mahlzeiten sind wichtig. Haushalte ohne gesunde Ernährung können in einen Teufelskreis aus Armut, Ernährungsunsicherheit und schlechter Gesundheit geraten. Frische Produkte, mageres Protein und andere gesunde Lebensmittel sind teuer und manchmal schwer zu bekommen. Der Mangel an Zugang zu nährstoffreichen Lebensmitteln schadet denjenigen, die sich diese nicht leisten können. Ohne nahrhafte Nahrung leiden Erwachsene häufiger an Krankheiten wie Diabetes, und Senioren riskieren Unterernährung.

Gesundheitswesen in Santa Clara County: Die Auswirkungen von Diabetes.

  • 1 von 10 Erwachsenen in Santa Clara County oder 10% gibt an, dass bei ihnen Diabetes diagnostiziert wurde.
  • Es wird geschätzt, dass Erwachsene in Santa Clara County an Prädiabetes leiden - das ist etwa 684,000 von 1-Erwachsenen in Santa Clara County.

San Mateo County: Alles besser zusammen: Erwachsene mit Diabetes.

  • 1% der Erwachsenen in San Mateo County sind Diabetiker.
By |2019-12-10T21:46:07+00:00Dezember 21st, 2018|Neuigkeiten und Updates, Untersuchungen, Res­sour­cen|