Wie wir auf die Krise reagieren ›

Rüben-Karotten-Apfelmus

Vorbereitungszeit: 10 Minuten

Kochzeit: 35 Minuten

Gesamtzeit: 45 Minuten

Autor: Mitarbeiter

Spielstärke: Einfach

Küche: amerikanisch

Portionen: 4

Zutaten

  • 3 bis 4 Äpfel - geschält, entkernt und gehackt
  • 1 große Karotte - geschält und gehackt
  • 1 mittelgroße Rübe - geschält und gehackt
  • 1 TL Zimt
  • 1 Tasse Wasser

Es ist so einfach, Ihre eigene köstliche hausgemachte Apfelmus zuzubereiten! Die ganze Familie wird es genießen. Sie können es selbst essen oder auf Pfannkuchen oder Toast verteilen. Wir hoffen, Sie genießen dieses einfache, gesunde und leckere Rezept.

Wie man Rüben-Karotten-Apfelmus macht

  1. Stellen Sie den Topf bei starker Hitze auf das Kochfeld. Fügen Sie die gehackten Äpfel, Karotten, Rüben, Zimt und Wasser hinzu. Zum Kochen bringen und abgedeckt 30 bis 35 Minuten köcheln lassen, bis sie weich sind.
  2. Vom Herd nehmen und abkühlen lassen.
  3. Übertragen Sie die abgekühlte Mischung in Chargen in einen Mixer und mischen Sie jede Charge etwa 1 Minute lang, bis sie glatt ist.
  4. Genießen Sie warm oder kalt, allein oder wie ein Brotaufstrich, Pfannkuchen oder Waffeln.

Alternative Serviervorschläge:

  • In Eis am Stiel gießen und für einen köstlichen Tiefkühlgenuss einfrieren.
  • In Eiswürfelschalen einfrieren und in Smoothies verwenden.