Hier klicken um unsere Antwort auf COVID-19 zu lesen.

Ein süßes Halloween ohne Süßigkeiten in der Food Bank

//, Ernährung in Aktion//Ein süßes Halloween ohne Süßigkeiten in der Food Bank

Ein süßes Halloween ohne Süßigkeiten in der Food Bank

Wir bei Second Harvest bereiten uns darauf vor, Halloween zu feiern!

Die National Retail Federation stellte in ihrer jährlichen Ausgabenumfrage fest, dass die Verbraucher voraussichtlich Geld ausgeben werden $9,1 Milliarden in Süßigkeiten für Halloween in diesem Jahr, bis von $8.4 Milliarden im Jahr 2016.

Das ist eine Menge Süßigkeiten und sicher werden unsere Kunden es genießen, etwas davon in ihren Haushalten zu essen. Lassen Sie uns klar sein, wer genießt nicht von Zeit zu Zeit eine Belohnung? Auch die gesündesten und bewusstesten Esser tun dies. Süßigkeiten sind überall erhältlich, besonders während der Halloween-Saison, aber unsere Kunden brauchen nahrhafte Lebensmittel.

Unsere Mission ist es, unsere Gemeinde zu führen, um sicherzustellen, dass jeder, der eine gesunde Mahlzeit benötigt, eine bekommen kann. Unsere Kunden haben uns gesagt, dass sie gesundes Essen bevorzugen. Auf die Frage: "Wenn Sie mehr Geld hätten, welche spezifischen Lebensmittel würden Sie für Sie und Ihre Familie kaufen?" Die häufigsten Antworten waren Protein (37%), Obst (25%) und Gemüse (21%).

Von November bis Dezember fluten unsere Lebensmittelfässer mit gespendeten Halloween-Süßigkeiten. Obwohl wir das Gefühl des Gebens wirklich schätzen, gibt es so viele andere großartige Möglichkeiten und Lebensmittel, die wir geben können. Deshalb bitten wir Sie dieses Jahr respektvoll, uns keine Süßigkeiten zu geben.

Von den über 1.200 gewünschten Lebensmitteln gab es nur eine Erwähnung von Süßigkeiten. Diabetes, Bluthochdruck und Fettleibigkeit sind für unsere Kunden von entscheidender Bedeutung für die Gesundheit, und wir fühlen uns ihrem Wunsch verpflichtet, ein gesundes und aktives Leben zu führen. Wir hoffen, dass Sie helfen können, indem Sie einige davon spenden unsere am meisten benötigten Lebensmittel statt Süßigkeiten.

Durch |2019-12-10T22: 17: 41 + 00: 002. Oktober 2018|Ernährung, Ernährung in Aktion|
German
English Spanish Vietnamese Chinese Tagalog Russian Arabic Dutch French Italian German