In observance of Memorial Day, on Monday, May 27th, our offices will be closed and Food Connection team will be unavailable. We encourage you to use our online tool or dial 211 to find food near you. Finden Sie Lebensmittel in Ihrer Nähe

Finden Sie Lebensmittel in Ihrer Nähe

Warmer Butternusskürbis und Apfelsauté

14. Oktober 2022

von Sammi Lowe
Warm Butternut Squash and Apple Sauté

Vorbereitungszeit: 10-15 Minuten

Kochzeit: 25 Minuten

Gesamtzeit: 35-40 Minuten

Autor: Ernährungsteam

Spielstärke: Einfach

Stichwort: Feiertagsgericht, Winterkürbis

Küche: amerikanisch

Portionen: 4-6

Zutaten

Warmer Butternusskürbis und Apfelsauté

  • 1-2 EL Butter oder Speiseöl
  • 1 Butternusskürbis, geschält, entkernt und in 1/2-Zoll-Würfel gewürfelt
  • 2 Äpfel, entkernt und in 1/2-Zoll-Würfel gewürfelt
  • 1 TL gemahlener Zimt
  • 1/2 TL gemahlene Muskatnuss
  • Salz nach Geschmack

Dieses einfache Gericht ist eines unserer Lieblingsgerichte für unsere Kunden, die vielleicht ein paar Ideen brauchen, wie man Butternusskürbis einfach zubereiten kann. Die Aromen des Herbstes kommen zusammen, wenn Sie Kürbis und Äpfel mit Zimt und Muskatnuss anbraten. Mit Pekannüssen oder Preiselbeeren für eine perfekte Urlaubsbeilage garnieren.

Wie man warmen Butternusskürbis und Apfelsauté macht

Richtungen:
1. Bei mittlerer Hitze eine Pfanne mit 1 Esslöffel Butter oder Öl bestreichen.
2. Den Kürbis in die Pfanne geben und ca. 5-7 Minuten kochen lassen, dabei gelegentlich umrühren, um ihn gleichmäßig zu garen.
3. Mischen Sie die Äpfel mit dem Kürbis. Leicht mit Zimt und Muskat bestreuen.
4. Weiter kochen und für weitere 12-15 Minuten leicht schwenken und bei Bedarf bis zu 1 Teelöffel Butter oder Öl hinzufügen.
5. Schalten Sie die Hitze aus, sobald Äpfel und Kürbis weich und karamellisiert sind.
6. Salz nach Geschmack hinzufügen.

Tipps
. Für ein süßeres Gericht fügen Sie 1 TL braunen Zucker hinzu, wenn Sie die Gewürze hinzufügen.
. Mit gehackten Pekannüssen oder getrockneten Preiselbeeren garnieren.