In observance of Juneteenth, on Wednesday, June 19, our offices will be closed and Food Connection team will be unavailable. We encourage you to use our online tool or dial 211 to find food near you. Finden Sie Lebensmittel in Ihrer Nähe

Finden Sie Lebensmittel in Ihrer Nähe

Tofu Veggie Fajitas

8. Februar 2023

von Sammi Lowe
Tofu Veggie Fajitas

Vorbereitungszeit: 10 Minuten

Kochzeit: 20 Minuten

Gesamtzeit: 30 Minuten

Autor: Aditi Singasani

Spielstärke: Einfach

Stichwort: Fajitas

Küche: Mexikaner

Portionen: 12 Fajitas

Zutaten

Tofu Veggie Fajitas

  • 1 Päckchen extrafester Tofu, abgetropft
  • 3 EL Speiseöl
  • 1/3 Tasse Wasser
  • 1/2 mittelgroße Zwiebel, in Scheiben geschnitten
  • 2-3 große Paprika, beliebige Farbe, in Streifen geschnitten
  • 1 Packung Maistortillas
  • 1 Limette, in Spalten geschnitten
  • Fajita-Gewürz
  • 1 EL Chilipulver
  • 1 TL Kreuzkümmel
  • 1 TL Paprika
  • 1 TL Knoblauchpulver
  • 1/2 TL Salz
  • 1/2 TL schwarzer Pfeffer

Dieses Tofu-Rezept ist eine großartige Möglichkeit, mehr pflanzliche Lebensmittel in Ihre Ernährung zu integrieren. In nur 30 Minuten haben Sie eine schmackhafte und nahrhafte Füllung, die Sie in warme Tortillas wickeln können. Topping mit frischer Limette und Koriander oder Ihren Lieblings-Fajita-Toppings.

Wie man Tofu Veggie Fajitas macht

Richtungen

  1. 1. Drücken Sie den Tofu mit einem Papiertuch aus, um überschüssiges Wasser zu entfernen, und schneiden Sie ihn in 1/2-Zoll-Scheiben oder -Würfel.
  2. 2. Mischen Sie in einer kleinen Schüssel alle Fajita-Gewürze. Beiseite stellen, bis es benötigt wird.
  3. 3. 1 EL Öl in einem großen Topf erhitzen, Tofu dazugeben. Etwa 3-5 Minuten auf jeder Seite braten, bis sie leicht gebräunt sind.
  4. 4. Fügen Sie die Hälfte des Fajita-Gewürzes und Wasser hinzu. Unter Rühren braten, bis der Tofu gut bedeckt ist. Aus dem Topf nehmen und beiseite stellen.
  5. 5. In die leere Pfanne 2 Esslöffel Öl, Zwiebeln und Paprika geben und kochen, bis sie weich sind. Fügen Sie den Rest des Fajita-Gewürzes hinzu
    und mischen, bis alles gut bedeckt ist.
  6. 6. Tofu zurück in den Topf geben und alles zusammen anbraten. Vom Herd nehmen und zum Servieren vorbereiten.
  7. 7. Tortillas bei schwacher Hitze in einer Pfanne oder in der Mikrowelle mit einem angefeuchteten Handtuch erwärmen. Sofort servieren.

Topping-Ideen: Salsa, Sauerrahm, geriebener Käse, geraspelter Salat oder Kohl, geschnittene Avocados, Koriander oder gewürfelte Tomaten.