Hier klicken um unsere Antwort auf COVID-19 zu lesen.

Book Lover's Day: Empfehlungen unserer Mitarbeiter

////Book Lover's Day: Empfehlungen unserer Mitarbeiter

Book Lover's Day: Empfehlungen unserer Mitarbeiter

Der Tag des Buchliebhabers ist am 9. August! Wir empfehlen Ihnen, ein gutes Buch zu kaufen oder herunterzuladen und sich dann an Ihrem bevorzugten Leseort niederzulassen.

Suchen Sie ein gutes Buch zum Lesen? Wir haben einige unserer Mitarbeiter gebeten, ihr Lieblingsbuch für Feinschmecker zu teilen.

Gaelle Feliz, Projektmanagerin für Kundeninnovation: 

Gaelles #BookSelfie

"Ich genieße wirklich Nahrungsmittelanatomie – Die kuriosen Teile und Stücke unserer essbaren Weltvon Julia Rothman. Dies ist ein wunderschön illustriertes Buch, das über die verschiedenen Arten von Lebensmitteln und deren Zubereitung auf der ganzen Welt spricht. Sie können etwas Neues lernen, indem Sie auf eine zufällige Seite blättern! “

Bernadette White, Community Relations Officer:

Bernie nahm ein #BookSelfie mit ihrem Lieblings-Feinschmeckerbuch (und Lieblingshund!)

„Mein Lieblingsbuch zum Thema Essen ist Salz: Eine Weltgeschichte von Mark Kurlansky. Das Buch ist eine Geschichte darüber, wie Salz die Welt beeinflusst hat - vom Saisonarbeiter zum Lebensmittelkonservierer bis zum Epizentrum einer Unabhängigkeitsbewegung. Wir halten dieses oft verwendete Mineral für selbstverständlich - und dieses Buch unterstreicht die mächtige Kraft von NaCl. “

Diane Zapata, Leiterin des Freiwilligendienstes:

„Mein Lieblingsessenbuch ist ein Buch aus meinem Lieblingsrestaurant: Das Parthenon-Kochbuch: Großartige mediterrane Rezepte aus dem Herzen von Chicagos Greektown von Camille Stagg. Mein Vater arbeitete in Chicago, als ich ein Kind war, und nachdem er zum Mittagessen zum Parthenon gegangen war, fing er an, unsere Familie dort zu behandeln. Dies war das einzige Restaurant in der Stadt, in das mein Vater uns bringen würde. Das Restaurant hatte immer Lamm am Spieß im Fenster, Gyros aus einer rotierenden Spule und flammendes Saganaki, gefolgt von „Opa!“ Das Restaurant war früher so voll, dass man den Leuten, die auf einen Tisch warteten, ergänzende Ouzo-Aufnahmen servierte. Leider hat das Restaurant letztes Jahr geschlossen - deshalb verlasse ich mich auf die Rezepte aus diesem Buch, um mich mit diesem wunderbaren Ort zu verbinden. “

Alex Blake, Koordinator für Lebensmittelbeschaffung:

„Mein Lieblingsbuch zum Thema Essen ist Küche vertraulich von Anthony Bourdain. Was mir an Anthony Bourdain und seinem Schreiben am besten gefällt, ist, dass er das Essen und die Küchenkultur eindeutig liebt, aber möchte, dass die Leute wissen, dass es kein glamouröses Leben ist. Ich finde es auch toll, dass er sich sehr bewusst ist, dass die überwiegende Mehrheit der Amerikaner (selbst in den schicken Restaurants) von mexikanischen und mittelamerikanischen Einwanderern zubereitet wird, die er speziell als die besten Köche bezeichnet, die er jemals getroffen hat. Dieses Buch war ein Wegbereiter, als es herauskam und ist bis heute relevant. “

Celeste Chapman, Entwicklungsleiterin:

„Ich empfehle zwei Bücher nacheinander und eines über MFK Fisher. Das Schreiben von MFK Fisher über Lebensmittel ist grundlegend und transformativ für die Veränderungen in der amerikanischen Esskultur. Wie sie waren von MFK Fisher ist eine Sammlung von 19 Aufsätzen - das Lesen ist wie ein gastronomischer Urlaub durch Zeit und Raum. Ihr Schreiben setzt Sie an den Tisch, während sie die Forelle in einem Restaurant in der Schweiz probiert. Es ist faszinierend, dann ihre Biographie zu lesen, Dichter des Appetits - Das Leben und die Liebe von MFK Fisher von Joan Reardon, durch die der Kontrast zwischen Kunst und den komplexeren Realitäten des Lebens deutlich wird. “

Cat Cvengros, Vizepräsidentin für Entwicklung und Marketing:

„Mein Lieblingsbuch ist eigentlich ein faszinierendes Nachschlagewerk namens: Der Begleiter des Essensliebhabers. Ich liebe es, weil Sie etwas über neue (für Sie) oder dunkle Zutaten lernen können, wie ich es letzte Nacht gelernt habe, als ich etwas Neues mit Spargel probiert habe: Amasake (oder Amazake) - ein japanisches fermentiertes Getränk aus Koji und gekochtem Reis. Amasake hat eine Textur von relativ dünn bis so dick wie ein Milchshake und kann kalt oder heiß serviert werden. Es ist in verschiedenen Geschmacksrichtungen in Naturkostläden und auf asiatischen Märkten erhältlich. Ich habe damit geschmorten Spargel gewürzt, was sich als köstlich herausstellte. “

Joan Sanborn, Senior Manager für Lebensmittelbeschaffung:

„Das letzte Buch, das ich für meinen Buchclub gelesen habe, ist Verrückte reiche Asiaten von Kevin Kwan, der am 17. August veröffentlicht werden sollth. Dieses Buch erwähnt viel Essen! Die Charaktere diskutieren, wo man die besten Nudeln in Singapur bekommt, und es gibt viele Fußnoten, die genau beschreiben, woraus das erwähnte Essen besteht und welche Bedeutung es hat. Wie ich in einer Online-Rezension gesehen habe: In dem Bestseller Crazy Rich Asians füllt der Autor Kevin Kwan seine Seiten mit einem saftigen Drama, an dem Singapurs Elitefamilien beteiligt sind, und er widmet dem köstlichen Essen der südostasiatischen Nation fast den gleichen Raum. “

Olivia Kirkland, Marketingkoordinatorin:

Olivias #BookSelfie

„Mein Lieblingsbuch zum Thema Essen ist Tiere essen von Jonathan Safran Foer. Wenn es jemals ein Buch gäbe, das mich dazu bringen würde, Vegetarier zu werden, wäre dies wahrscheinlich das Richtige. Es wird herausfordern, wie Sie Fleisch essen sehen. Foer zwingt Sie dazu, einen genauen Blick auf die Fleischindustrie zu werfen, und zeigt, dass es das Problem ist, wie wir Fleisch essen, und nicht nur die Tatsache, dass wir es tun. Das heißt, ich esse immer noch regelmäßig Fleisch, also mach eine Figur. Zumindest wird es dir eine Menge Schuldgefühle bringen! “

Olivia Teter, Leiterin Kundeninnovation:

"Ich habe es wirklich genossen Mein Jahr des Fleisches von Ruth Ozeki. Das Buch untersucht die Unterschiede zwischen japanischer und amerikanischer Kultur und kommentiert beide. “

Durch |2018-08-02T08: 00: 42 + 00: 002. August 2018|Mitarbeiter-Favoriten|
German
English Spanish Vietnamese Chinese Tagalog Russian Arabic Dutch French Italian German