Wie wir auf die Krise reagieren ›

Asiatischer Rüben-, Apfel- und Karottensalat

Vorbereitungszeit: 15 Minuten

Kochzeit: 0 Minuten

Gesamtzeit: 75 Minuten

Autor: Mitarbeiter

Spielstärke: Einfach / Mittel

Küche: asiatisch

Portionen: 4

Zutaten

  • 2 mittelgroße Karotten, gerieben
  • 1 Rübe, gerieben
  • 1 Apfel, gerieben
  • 3 EL Limettensaft
  • 2 TL Öl
  • 1 TL Sesamöl
  • 1/4 Tasse frischer Koriander, fein gehackt
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack

Optional

  • 1 TL Honig
  • Schwarze oder weiße Sesamkörner zum Garnieren

Wer hätte gedacht, dass Rüben so vielseitig sein können? Äpfel, Karotten und Rüben werden in einem süßen und säuerlichen Dressing geworfen, das mehr Geschmack verleiht, je länger Sie es marinieren. Top mit Koriander und Sesam, um diesen schönen Salat zu perfektionieren.

Wie man asiatischen Rüben-, Apfel- und Karottensalat macht

  1. In einer großen Schüssel Limettensaft, Öl, Sesamöl, Honig (falls verwendet) mischen und zu einer Vinaigrette verquirlen.
  2. Die geriebenen Karotten, den Apfel und die Rübe in die Schüssel geben und zum Überziehen werfen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  3. Abdecken und ca. 1 bis 2 Stunden marinieren.
  4. Vor dem Servieren mit Koriander und Sesam bestreuen.

Substitutionen und Serviervorschläge:

  • Mit knusprigen Won-Ton-Chips oder gehackten Nüssen servieren.
  • Rübe kann durch 2 Tassen gehackten Kohl ersetzt werden.
  • Apfel kann durch Birne ersetzt werden.