Rübenpfannkuchen nach Art des Hauses

14. Januar 2022

von Ruth Mendoza
Homestyle Beet Pancakes
Rübenpfannkuchen nach Art des Hauses

Vorbereitungszeit: 5 Minuten

Kochzeit: 25min

Gesamtzeit: 30 Minuten

Autor: Evelyn Thai, Mitarbeiterin von Second Harvest

Spielstärke: Einfach

Stichwort: Pfannkuchen

Küche: amerikanisch

Portionen: 16-18 kleine Pfannkuchen

Zutaten

  • 2 Tassen Haferflocken
  • 1 ½ TL Backpulver
  • ¼ TL Salz oder nach Geschmack
  • 1 mittelgroße Rote Beete, geschält, gehackt und gekocht
  • ½ Tasse Naturjoghurt
  • ½ Tasse ungesüßtes Apfelmus
  • 2 große Eier
  • 2-3 EL Honig oder Ahornsirup oder nach Geschmack
  • 2 EL Pflanzenöl + mehr zum Kochen
  • 2 TL Vanilleextrakt, optional
  • 3 EL Milch oder bei Bedarf mehr, optional

Wir sind uns alle einig, dass Pfannkuchen sowohl für Kinder als auch für Erwachsene ein beliebtes Frühstück sind. Wir lieben dieses Rezept, weil es so viele Grundnahrungsmittel der Lebensmittelbank wie Haferflocken, Rüben, Joghurt und Eier verwendet. Die Zubereitung dieser hausgemachten Pfannkuchen ist nicht nur lebhaft und macht Spaß beim Servieren, sie sind auch perfekt leicht, locker und köstlich.

Wie man hausgemachte Rübenpfannkuchen macht

1. Haferflocken, Backpulver und Salz in einen Mixer geben. Mischen, bis der Hafer zu einem sehr feinen Mehl wird. Hafermischung in eine Schüssel geben und beiseite stellen.
2. In den jetzt leeren Mixer Rüben, Joghurt, Apfelmus, Eier, Honig/Ahornsirup, 2 EL Öl und Vanille (falls verwendet) geben. Mischen, bis es glatt und gut vermischt ist.
3. Die Hafermischung zurück in den Mixer geben und erneut mixen. Halten Sie an und kratzen Sie die Seiten des Mixers nach Bedarf ab. Wenn Sie verwenden, fügen Sie Milch hinzu, um den Teig für weniger dichte Pfannkuchen zu verdünnen und
Mischung zu kombinieren.
4. Erhitzen Sie eine 12-Zoll-Pfanne bei mittlerer Hitze und fügen Sie Pflanzenöl hinzu.
5. Gießen Sie den Teig nach und nach in die Pfanne, um 4 kleine Pfannkuchen zu formen, die etwa 3 bis 4 Zoll breit sind. Etwa 3 Minuten backen, bis sich oben auf den Pfannkuchen kleine Bläschen bilden und die Ränder trocken aussehen. Wenden und die andere Seite weitere 2 Minuten braten. Gekochte Pfannkuchen beiseite stellen und den restlichen Teig weiter backen.

Tipps:
1. Sie können die Rüben nach Belieben zubereiten: gedämpft, gekocht, gebraten usw.
2. Ein normaler, flüssigerer Joghurt eignet sich für dieses Rezept besser als ein dicker, griechischer Joghurt.
3. Topping-Ideen: gehackte Nüsse, frisches Obst, Joghurt, Ahornsirup, Honig oder Nussbutter