Wie wir auf die Krise reagieren ›

Sommerkürbis Sauté

Vorbereitungszeit: 5 Minuten

Kochzeit: 10 Minuten

Gesamtzeit: 15 Minuten

Autor: Mitarbeiter

Spielstärke: Einfach

Küche: amerikanisch

Portionen: 5

Zutaten

  • 3 mittelgroße Zucchini oder gelber Kürbis
  • 1 EL Öl
  • 1 Knoblauchzehe, fein gehackt
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack
  • 1 TL geriebene Zitronenschale
  • 1 Esslöffel Parmesan

Optional

  • 1/4 TL rote Pfefferflocken

Sommerkürbis schmeckte nie besser als mit diesem geschmackvollen Rezept, das den würzigen Geschmack von Knoblauch, die Säure von Zitrone und die Süße des Pfeffers verwendet, um eine perfekte Mischung zu kreieren.

Wie man Sommerkürbis sautiert

  1. Schneiden Sie den Kürbis der Länge nach in zwei Hälften und schneiden Sie ihn dann in 1 cm dicke Scheiben.
  2. Öl in einem Topf bei mittlerer Hitze erhitzen.
  3. Knoblauch hinzufügen und 1 Minute kochen lassen.
  4. Fügen Sie Sommerkürbis hinzu und kochen Sie ungefähr 10 Minuten oder bis der Kürbis leicht gebräunt ist. Fügen Sie Zitronenschale und roten Pfeffer hinzu (falls verwendet) und kochen Sie für 1 Minute mehr.
  5. Mit Salz und Pfeffer würzen. Mit Parmesan belegen und servieren.